Gipfel Rueckblick 2014

Wo genau war der Sommer? Meine Projektliste wird immer länger aber sicher nicht kürzer. Diesen Sommer hat es trotz den vielen Regentage gereicht um ein paar mal in die Berge zu gehen 🙂

Viele Monstertouren konnte ich aufgrund den fehlenden mehrtägigen schön Wetter Tage nicht durchführen. Das nächste Jahr mit vielen Möglichkeiten kommt bestimmt. Wünsche allen ein guter Start ins neue Jahr und möge euch die Trittsicherheit im ganzen Leben begleiten.

Falls Du auch dabei sein möchtest, melde dich doch bei mir.

Outdoor Crew 2014

Berg Highlights im Jahr 2014:

– Chli Spannort mit Traumabfahrt 
– Nord/Ost Abfahrt unterhalb Biancograt 
– Wägitaler Rundtour + / Monstertour
– Zum Vreneli via Chalttäli
– Glarner Fronalpstock via NO-Grat
– Durch die Fluebrig Nordwand
– Gamsberg via Goldlochroute
– Eggstöcke – Bös Fulen – Flätstock – Höch Turm – Braunwald

Hinterlasse ein Kommentar

Blog Categories

Letzter Blog

Instagram

Archiv

Kategorien

Gallery (Zufall)

img_1832 dscn6497 dscn6501 Unterhalb vom Gauschla 2310m staut sich der Nebel im Tal _d124589 p1020234 Wildsee IMG_0032 IMG_4627 P1040678 _3D00132 Alpin-Klettern-lll P1040101 BergtourFalknis FS360 3D00105