Alpstein

Der Alpstein mit seinem Kalksteinmassiv und den tektonischen Faltungen ist eins meiner Lieblingsgebiete zum Bergsteigen und Klettern. Die zahlreichen Risse, Höhlen und Dolinen sind einzigartig und laden zum besichtigen ein. Es gibt zahlreiche Wandergelände für Beginner wie auch für den Profi. Auch wenn die Zustiege zum Klettern teils weit sind, lohnt es sich doch an den formschönen Bergen zu klettern und zu verweilen.

Best of Alpstein Fotos

Der Alpstein ist eine Untergruppe der Appenzeller Alpen und gehört zu den Schweizer Kantonen Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden und St. Gallen.

Wikipedia

Zahlreiche Schöne Touren konnte ich in dieser Gegend schon unternehmen. So z.B. die gesamte Alpstein Überquerung in 46h. Die gesamte Geschichte mit der Planung unter: https://www.outdoorniki.ch/blog/2012/04/16/alpstein-projekt/

Klar kennt man das Berggasthaus Äscher. Die Kletterer sicher die umliegenden Felsen. Tolle Bergtouren, die selten gemacht werden, sind die Hängeten, Altenalptürme, Schwarzhorn, Girenpitz und noch viele mehr.

Meine Touren im Alpstein:

Von Wasserauen zum Säntis via Ostgrat
Altmann via Schaffhauser Kamin
Via Nasenlöcher aufs Öhrli und Hüenerberg auf den Säntis
Lütispitz via Nordgrat
Alpstein Fototour
Lütispitz mit Snowboard
Winter im Alpstein
Reko-Tour vom Altmann bis Hundstein. Gipfel vom Feinsten.
Säntis via Lauchwis bei Sonnenschein, Nebel und ein wenig Regen
Alpstein +
Chammhaldenroute im Winter
Alpsteinmarathon
Altenalptürm – Hängeten – Öhrli
Moor Südgipfel und „fast“ Altmann Ostgrat
Von Wasserauen zum Säntis via Ostgrat (Böseggroute)
Säntisabfahrt nach Unterwasser via Rotsteinpass
Chammhaldenroute – Sonne und Nebel
Altmann via Westgrat
Alpstein Überquerung und Altmann Westgrat
Freiheit und Hundstein Überschreitung
Altmann SH-Kamin und via Lisengrat zum Säntis
Altenalptürme Ost-West
Marziyehliweg
Säntis Abfahrt
Silberplatten durchs NW-Couloir
Moor SE-Couloir
Altenalptürme – Hüenerberg – Girenspitz Überschreitung

Kommentar verfassen