Curriculum Vitae

01.09.1974: Geburtsdatum

1986: Skatekarriere mit im Abfall gefundenem Skateboard.

1987: Erster selbst gedrehter Skatefilm (Streetstyle).

1988: Selbst gebasteltes Snowboard mit Stahlkanten und Bindung.

1989: Kaufte erstes Snowboard und nahm vier Stunden
Unterricht im Hoch-Ybrig mit meinem Vater.

1990: Verbrachte jede erdenkliche freie Zeit auf dem Snowboard.

1991: Ende reguläre Schulzeit. Startete dreijährige Lehre als Florist.

1992: Erstes Snowboard Sommercamp in Hintertux (Iceripper).

1993: Gründung des Snowboardteams “Hardcore SB Team.”
Erster Contest in Saanenmöser Obstacle.

1994: Ende der Lehre. Startete als Hilfs-Snowboardlehrer im Hoch-Ybrig.

1995: Bestand SSBS Instruktorenprüfung.
Machte danach für 7 Wochen ein Sprachaufenthalt in der USA (San Diego).

1996: Erste richtige Sponsoren: Snowperformance und Radical.
Beendete Ausbildung als Technischer Leiter SSBS.

1997: Weitere Sponsoren (Killer Loop, G-Shock) dank guten Rennergebnisse.
Wurde Trainer des Junioren Freestyle Teams SSBS.

1998: Leitung des Freestylebereichs im SSBS als Experte.

1999: Diverse Medienauftritte, Interviews, Fernsehen, Postkarten.
Jubiläum: 19. März 1999 1000 Tage auf dem Snowboard.

2000: Bestand SSBS Expertenprüfung (Klassenlehrer).
Wurde wieder eingeladen an den Freestyle Event „freestyle.ch“.
Leiter der SSBA Freestyle Clubtrainerausbildung.

2001: Ultra viele Kicker gebaut für Fotos und Video.
Die beste Saison überhaupt. Nach einem Big Air habe ich meinen Arm gebrochen. Zwei Monate Winterpause.

2002: Arbeitsreiche Wintersaison in der Snowboardschule
„CoolSchool“ im Hoch-Ybrig.

2003: Premiere von unserem Snowboardvideo „supersulz“.
Start von meinem Studium als „creative media director“
Trainer vom „swiss olympic talents“.

2004: Aufbau meiner Snowboardschule im Hoch-Ybrig.
Ausbildung abgeschlossen als „Creative Media Director” von der SAE
Herausgabe der Freestyle Lern-CD-ROM „How to…“
Selbständig als Mediadesigner (scout-out.ch)

2005: Diverse Foto und Video Projekte. (SSBS Lern-CD-ROM)
Firmengründung artbit und scout-out.

2006: Team Training von „dMonkeys“ im Hoch-Ybrig
Neue Boardentwicklung bei Radical.
Ausbau von der Freestyle Lern-CD, scout-out und snowboardcoach.

2007: Neu beim Bus Sport Team (Northwave, Drake, Level)
60% Job bei Light+Byte als Supporter, und Verkäufer von Foto/Video Artikel für Profis.

2008: Neu Sponsoring von Columbia Sports.
Geführte Schneetouren im Ybrig Gebiet

2009: Videoclip für ARTE Tracks Longboard

2010: Neu Sponsoring zurück zu Mammut Sports.

2011: Freeride und Touren Saison. Snowboardcoach Podcast. Viele Bergtouren

2012: Bündner Haute-Route mit Snowboard, Wechsel von Mammut zu Outdoor Research,
Monstertour mit 46h, 45km, 5600hm im Alpstein.

2013: Entwicklung vom Radical Splitboard.
Alpinist / Athlet bei Outdoor Research.
Wordshop Koordinator bei der Light+Byte AG

2014: Extremere Bergtouren, viel davon Freesolo.
WordPress Trainer und wieder selbständig im Media Bereich.
Mediamatik Experte bei der Bildungsdirektion Kt. Zürich, MBA PK19 – Prüfungskommission Informatikberufe

2015: Lange geplante Monstertour vom Ybrig zum Pizol erfolgreich durchgezogen.
Vater geworden. Social und Web Direktor bei outkomm (Outdoor Guide / Supertrailmap)

2016: Viele tolle schon lange offene Bergprojekte durchführen können. Mediamatik Valid-Experte beim MBA PK19.

 

Snowboard Rangliste (alter shit)

Was:

Ort:

Datum:

Rang:

Blue Win Flysession

Schaffhausen

2003

Quali 1

Blue Win Flysession

Basel

2002

4

Red Bull Snow Trails

Savognin

23. Feb. 2002

26

High Jump Contest

Grüsch-Danusa

2001

1

SK8‘n Snow (Overall)

Sölden Österreich

13.-15. Juli 2001

4

Nightcross & Jump Contest

Splügen

19. Jan. 2000

6 & 2

Snow Trails/Jump Contest

Savognin

26. Feb. 2000

1

freestyle.ch

Zürich

23. Sept. 2000

12

capito- High Jump Contest

Grüsch-Danusa Davos

27. Feb. 1999

2

Night Jump Contest

Lenzerheide

13. Feb. 1999

4

Special session

Les deux Alpes

Sommer 1999

1

Big Jump 2 City Event

Mutschellen

10. Okt. 1998

5

Fat & Style Jump Contest

Hoch-Ybrig

22. Feb. 1998

1

Fat & Style Jump Contest

Hoch-Ybrig

16. März 1997

2

Jump for Cash

Davos-Parsenn

2. März 1997

1

Inside out Jump Contest

Lenzerheide

13. Jan. 1997

1

Letzter Blog

Instagram

Archiv

Kategorien

Gallery (Zufall)

D08_2843 dscn4078 _d122535 Regen wo eigentlich kein Regen angesagt ist DSCN8191 DSCN8217 IMG_1042 DSCN7023 IMG_0003 IMG_0014 IMG_8355 TXUC2167 Spitzmeilen DSCN0371 _DSC0507 typo